Stallungen   |   Hallen + Plätze   |   Außengelände   |   Einstaller-Informationen

Reithallen

Die Anlage verfügt über zwei Hallen, die optimale Trainings- und Reitmöglichkeiten über das ganze Jahr hinweg garantieren. Es ist möglich jederzeit sich mit seinem Pferd zu beschäftigen ohne vom Wetter abhängig zu sein oder ohne sich in einer überfüllten Halle zu bewegen. Die beiden Hallen zeichnen sich durch eine gute natürliche und künstliche Beleuchtung und durch ein optimales Klima aus. Die Hallen sind im Sommer angenehm kühl und im Winter gut gegen die Kälte abgeschirmt.

Die große, lichtdurchflutete 20 x 60 m große Reithalle grenzt an unsere Gastronomie und kann so auch von Zuschauern bei Veranstaltungen oder zum gemütlichen Beisammensein zu Getränken und kleinen Gerichten eingesehen werden. Eine kurze Seite der Halle ist komplett verspiegelt und an einer langen Seite ist in der Mitte ein Spiegel angebracht. Die Halle dient zur gezielten Vorbereitung auf Turniere und Lehrgänge und steht somit im Zeichen der individuellen Arbeit mit dem Pferd. Hier finden auch die Turnierstunden für Dressur und Springen sowie sämtliche Sonderveranstaltungen, wie z.B. unser beliebtes Musikreiten, statt.
Mit ihren Abmessungen ist sie allen Anforderungen für das Training für große Turniere gewachsen. Die Hallenwand besteht bis zu einer Höhe von 3 m aus Beton. Da die Halle an drei Seiten bis zu dieser Höhe von Erdreich umgeben ist, ist sie so hervorragend isoliert, was zu kühlen Temperaturen im Sommer und relativ warmen Verhältnissen im Winter führt. Oberhalb der Betonmauer sind die Wände und die Giebel mit Lichtplatten und Ioslierglas verkleidet, was eine Menge natürlichen Lichts ergibt. Quecksilberdampf-Lampen sorgen für ein fast schattenfreies Licht am Abend.

Große Halle  Kleine Halle

            große Reithalle                                                           kleine Reithalle                     

Zusätzlich steht eine kleine 20 x 40 m große Halle zur Verfügung, in der auch longiert und laufen gelassen werden kann. Die kleine Halle ist vorwiegend dem Unterricht für Reitanfänger und dem therapeutischen Reiten vorbehalten. Hier ist auch der Ort, an dem die umliegenden Schulen ihren Sportunterricht im Reiten durchführen.

Außenplätze

Auf dem Außengelände befindet sich ein Außenviereck mit den Maßen 20 x 40 m, das durch eine Drainage und Beleuchtung ganzjährig bereitbar ist. Im Laufe der Jahre wurden ein 20 x 80 m großes Dressurviereck und ein 40 x 70 m großer Springplatz ergänzt, die beide durch einen hochwertigen Boden und Drainage ideale Voraussetzung zumTraining bieten.

Springplatz  Kleiner Außenplatz